Das neue Stadtarchiv


neues Stadtarchiv
neues Stadtarchiv

Da eine fachgerechte Lagerung des kostbaren Inhalts aus heutiger Sicht nicht mehr möglich war, wurde die ehemalige Landeszentralbank in ein modernes voll klimatisiertes Archivgebäude umgebaut und mit bisher vier Regalkilometern ausgestattet. Jährlich kommen weitere 100 Meter dazu. Seit 2009 werden hier bei exakt 18° Celsius und 55 % Luftfeuchtigkeit über 660.000 Akten, Amtsbücher, Urkunden, Karten, Pläne, Briefe, Ton/Filmaufnahmen und Fotos aus über 700 Jahren Lüneburger Geschichte archiviert.

Seit dem Umzug wird jedes Dokument gesichtet, erfasst, katalogisiert und wenn nötig restauriert.

Jeder Interessierte kann in einem komfortablen Lesesaal mit 10 Arbeitsplätzen  in den Unterlagen recherchieren. 2012 hat man begonnen das gesamte Material zu digitalisieren um eine Online-Recherche zu ermöglichen und so die Originale zu schonen.

High-End-Scanner
High-End-Scanner
Werkstatt
Werkstatt


Öffnungszeiten

Dienstag + Donnerstag 9-16 Uhr 

Mittwoch 9-18 Uhr